Wetter

Der Webauftritt von unsrer Literatur im Erzgebirge erscheint demnächst in neuem Gewand!

Bis dahin finden Sie hier Hinweise zu den Offene Lesebühnen.

Musik+Literatur im Erzgebirge - Die offenen Lesebühnen

kul(T)our-Betrieb des Erzgebirgskreises „Baldauf Villa“ - Anton-Günther-Weg 4

 

Herzliche Einladung!


Montag, 12. November 2018,  um 19 Uhr „Baldauf Villa“  Marienberg, Anton-Günther-Weg 4


Heinz Eggert liest:
Der Prager Frühling oder mein politisches Erwachen               
                                                                                                                                                              
Zum Gedenken an den Prager Frühling und die vielen namenlosen Mutigen
Am 16.1.1969 gegen 15:00 Uhr übergoss  sich  Jan Palach  am Prager Wenzelsplatz mit Benzin, trank einige Schlucke Salzsäure,  um nicht schreien zu können und zündete sich an.
Er wollte ein Zeichen gegen den blutigen Einmarsch der Sowjettruppen 1968 in die CSSR gegen die Rücknahme der Reformen der Regierung Alexander Dubčeks und die daraus folgende Hoffnungslosigkeit in seinem Land setzen.
Er wäre heute 71 Jahre alt, so alt wie ich.
Sein Leben war beendet, mein Leben wurde "umgekrempelt". Darüber rede ich und daran möchte ich erinnern.  Heinz Eggert (Theologe und Politiker)