Wetter

Der Webauftritt von unsrer Literatur im Erzgebirge erscheint demnächst in neuem Gewand!

Bis dahin finden Sie hier Hinweise zu den Offene Lesebühnen.

Musik+Literatur im Erzgebirge - Die offenen Lesebühnen

kul(T)our-Betrieb des Erzgebirgskreises „Baldauf Villa“ - Anton-Günther-Weg 4

 

Scheibenberg liest!

 

Herzliche Einladung zur offenen Lesebühne „Scheibenberg liest!“

Man nehme ein verführerisches Ambiente, zu gleichen Teilen handgemachte Musik und erzgebirgische Literatur, vermenge dies mit allerfeinster Konditorkunst und lässt es zwei Stunden wirken.

Heraus kommt „Scheibenberg liest!“. Es erwarten Sie in stilvoller Umgebung feinste Köstlichkeiten aus Mandys Hand, Geschichten und Gedichte unserer Erzgebirgsautoren und musikalische Unterhaltung, dargeboten vom Zwickauer Matthias Fritzsch mit seiner Quetsch. Lassen Sie sich literarisch, musikalisch und kulinarisch verwöhnen.

Wann: Samstag, 25. Januar 2020, 14:30 Uhr

Wo: Mandy‘s Backstube, Krankenhausstraße 5, Scheibenberg

 

 

Pobershau liest!

 

Herzliche Einladung zur offenen Lesebühne „Pobershau liest!“

Inmitten der ständigen Ausstellung des Malers Max Christoph aus Dörnthal treffen Sie auf erzgebirgische urige Stimmungsmusik mit Jörg Heinicke, René Auerswald und auf unsere Erzgebirgsautoren der Literatur im Erzgebirge. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Nachmittag.

Das Museumscafé hat geöffnet ab 13.00 Uhr

Wann: Sonntag, 26. Januar 2020, 14:00 bis 17:00 Uhr

Wo: Böttcherfabrik, 09496 Marienberg OT Pobershau, RS Dorfstraße 112

 

 

Jörg Heinicke, Foto: Fotoclub Erzgebirge(Tom Schneeweiß)